Elixier der Dämonenentdeckung

Ich mag Felwood. Die uralten Bäume, die schönen Wege und die Ruinen lassen das Paradies erahnen, das hier einst war – vor der Brennenden Legion. Gul’Dans Schädel hat das Land korrumpiert, die Lebewesen entstellt. Es wäre doch ein großartiger Twist, wenn Illidan, der Gul’Dans Schädel verschlungen hatte, nun in Legion in der Lage ist, das Land zu heilen. Aber das wäre zuviel Gutes für eine ansonsten schreckliche Welt. Katastrophen und Dramen verkaufen sich immer besser als Heilung und Verbesserung.

Vor vielen Jahren habe ich hier zwischen Level 50 und 60 ziemlich viel Zeit verbracht – wie wahrscheinlich viele Chars, es gab ja sonst nicht viele Gebiete zum leveln. Heute kommt keiner mehr her. Keiner? Gerade während des Pre-Patches ist Felwood noch einmal in das Interesse der Spieler gerückt. Denn dort gibt es jede Menge Gromsblut für das Elixier der Dämonenentdeckung.

Für die laufenden Events bis Ende August ist das Elixier heiß begehrt, denn es verspricht die Aussicht auf ein paar seltene Items, die jetzt während des Pre-patches gesammelt werden können. Gut, dass Blizzard uns immer wieder was zu tun gibt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s