Tab targeting

Hmpf. Ich hatte mich schon gewundert, aber erst ein Post der LunaHexe hat mich darauf gebracht: Blizzard hat mit 7.0.3 das tab targeting, also das Verhalten der Tabulator-Taste, geändert. Die Tabulator-Taste macht es möglich, die Zielaufschaltung durch die Gegner zu wechseln. Das ist speziell für Tanks wichtig, denn die müssen beizeiten speziell einen Gegner besonders behandeln (taunt, stun, interrupt). Ein gut funktionierender Zielwechsel ist sozusagen existenziell für einen Tank (und damit auch die Gruppe). Jetzt steht ein kleiner Satz in den Patch Notes:

Tab targeting logic has been reworked, and should now behave in a more consistent and predictable manner.

Das hat irgendwie nicht funktioniert. Entweder man hatte sich so sehr an das vormalig schlechtere Tabbing gewöhnt – oder sie haben das neue speziell verhunzt. Jetzt tabbt es sich jedenfalls überhaupt nicht mehr. Das kostet wieder extra Übungszeit, damit man mit dem neuen klar kommt.  Die Foren sprühen auch über vor Begeisterung, z. B. hier und hier.

Das ist mal nervig.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tab targeting

  1. Pingback: Tab targeting in 7.0.3, die Zweite | Azerothian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s